3. Mai 2013

Tut mir leid...


... nix mit Anleitung heute - mein Fotoapperat braucht wohl etwas Hilfe! Und ich hätte euch schon gerne eine bebilderte Anleitung gegeben. Also habt noch ein wenig Geduld! Wie gefällt euch denn mein Kärtchen - der Knick ist gottlob nicht so schlimm wie ich im ersten Moment dachte - Tabea gefiel sie nämlich auch gut (",). Ich liebe dieses "Beileidsset"!

Habt einen feinen Start ins Wo-Ende - wir haben heute Muttertagsbrunch im Kindergarten!

Eure Beate

Kommentare:

  1. Eine hübsche Karte für diesen traurigen Anlass !!

    Schönes Wochenende wünscht Dir Renate

    AntwortenLöschen
  2. eine wirklich schöne karte!!!!!
    viel spaß beim muttertagsbrunch!
    dir auch ein schönes wochenende!
    vlg martina

    AntwortenLöschen
  3. sieht so hübsch aus, die karte obwohl es ein trauriger Anlass ist
    Liebe Grüße SilviA

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Beate,

    deine Karte finde ich total schön! Eine ganz tolle Gestaltung hast du dir einfallen lassen und die Lila-Nuancen finde ich richtig schön! Auch das gestempelte ist so richtig nach meinem Geschmack; echt spitze gemacht!

    Liebe Grüße,
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Beate!
    Eine schlichte und schöne Karte hast Du da gemacht! Und das mit dem Fotoapparat kenn ich auch nur zu gut, obwohl es heute an mir selber lag, dass die Fotos nix geworden sind.
    ....hab die Speicherkarte nicht eingesetzt....
    Viele Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Beate, danke für Deinen schönen Kommentar!
    Ich habe so eine billige "Strukturpase" von Woolworth!!!! genommen, Gesso ist die teurere Variante, hauptsache etwas, was mit Struktur trocknet!
    Schönen Feiertag,liebe Grüsse, Andrea

    AntwortenLöschen